keyboard,lernen,Anfänger,rhythmusgitarre,spanische gitarre,klavierlehrer,klavier,spielen,pop,songs,

Klassik Rock Pop Blues Metall Punk

Mit den Kindern beginnt der Unterricht zunächst sehr einfach. Spielerisch wird das Notensystem und die Anschlagsarten erlernt. Dann folgen die ersten leichten Stücke. Ganz wichtig hierbei ist natürlich der Spaßfaktor!In der Regel hat man als Jugendlicher schon seinen eigenen Musikgeschmack entwickelt und weiß ziemlich genau wo es hingehen soll: “Ich will spielen wie…!” – Jetzt gilt es gemeinsame auszuloten wie man das angestrebte Ziel möglichst schnell erreicht. Auch hier ist es besonders wichtig ein ausgewogenes Verhältnis zu finden, zwischen den manchmal etwas “trockenen” Grundlagen und dem was Spass macht!Als Erwachsener bringt man meist schon etwas aktive oder passive Musikpraxis mit, worauf der Unterricht dann aufbaut.Da es allerdings nicht immer leicht ist Beruf, Familie und weitere Verpflichtungen in Einklang zu bringen, biete ich den Gitarrenunterricht auch in den Abendstunden an.

Steigern Sie Ihre Fertigkeiten,

keyboard,lernen,Anfänger,rhythmusgitarre,spanische gitarre,klavierlehrer,klavier,spielen,pop,songs,

E-Gitarre,E-Basslehrer

Ein professionell ausgebildeter Lehrer erwartet Sie, um Ihnen einen auf Sie persönlich zugeschnittenen Lehrplan anzubieten.Viele Schüler schenkten mir ihr Vertrauen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität.

keyboard,lernen,Anfänger,rhythmusgitarre,spanische gitarre,klavierlehrer,klavier,spielen,pop,songs,

Klavierunterricht

Kinder lernen ihre Muttersprache über das Gehör. Wenn wir im Unterricht von Anfang an hörend üben, also wirklich Musik machen, werden die Kinder auch die Musikalität finden, die sie in sich tragen.